Priorisierung in der Praxis

CHF 690.00

2 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Die Features, die wir heute entwickeln, werden darüber entscheiden, ob wir unsere Kunden und Nutzer langfristig von unserem Produkt begeistern können. Dieser Online-Kurs konzentriert sich auf eine der schwierigsten und kritischsten Fähigkeiten, die Produktmanager beherrschen sollten: die Kunst der Priorisierung: welche Features sollen wir entwickeln, welche zurückstellen und welche einfach von der Roadmap streichen? Und wie schaffen wir es, unsere Stakeholder bei diesen Entscheidungen mitzunehmen?

Zum Start werden wir die verschiedenen Ebenen von Produktinitiativen und die mit jeder Ebene verbundenen Herausforderungen bei der Priorisierung zu identifizieren. Gemeinsam werden wir besprechen, wie Features mithilfe von Frameworks und Techniken nach ihren Auswirkungen und ihrem Mehrwert eingestuft werden können. Insbesondere die Frameworks Opportunity Solution Tree, RICE und User Story Mapping werden wir in einigen konkreten Beispielen üben.

Wenn Du die Kunst der Priorisierung und Entscheidungsfindung beherrschst, kannst Du Deine Backlogs selbstbewusster und effizienter managen und Dein Team sowie die übrigen Stakeholder erfolgreich alignen.

 

Deine Trainerinnen:

Tanja Lau (Gründerin der Product Academy)
Nesrine Changuel, Senior PM bei Google (ex-Spotify und Skype)

 

Wann & Wo?

Der nächste Kurs findet am 15. November 2022 von 90.00 bis 16.00 Uhr MEZ statt, inklusive Kaffeepausen und einer einstündigen Mittagspause.

Der Kurs findet remote über Zoom statt und beinhaltet Fallstudien und viele interaktive Teile. Info-Material für die Fallstudie sowie Vorlektüre werden vor dem Kurs bereitgestellt.

 

Für wen eignet sich der Workshop?

Produktmanager, Produktleiter (wie Head of Product, CPOs) und andere Produktmitarbeiter, die ihre Backlogs strukturierter und mit noch mehr Zuversicht priorisieren wollen.

 

 

Key Take-aways

  • welche Frameworks eigenen sich für welche Flughöhe?
  • wann und wie setzt man Story Mapping sinnvoll ein?
  • wie arbeitet man mit einem Opportunity-Solution Tree?
  • wann und wie setzt man das (R)ICE-Modell am besten ein?
  • Wie kommuniziert man Priorisierungsentscheide selbstbewusst und effektiv im Team und an die Stakeholder?
  • Beispiele von Firmen wie Spotify, Google und Skype

 

Kurssprache

Dieser Workshop findet auf Englisch statt.

 

Zertifikat

Alle Teilnehmer erhalten für die Teilnahme an diesem Kurs ein digitales Zertifikat der Product Academy.

 

Preis

  • Reguläres Ticket: CHF 690
  • Early-Bird-Ticket (bis 15. September 2022): CHF 550