Workshop buchen
Angebot!

Jobs-to-be-Done in der Praxis

CHF 450.00

9 vorrätig

Artikelnummer: PK_JTBD_2022-03 Kategorie:

Beschreibung

Das Training hilft Dir, die Theorie der Jobs-to-be-done auf einfache Weise zu verstehen und dieses Wissen dann direkt in praktischen Übungen anzuwenden. Du lernst unter anderem, warum der Fortschritt des Kunden die wichtigste Idee hinter JTBD ist. Wie kannst Du den Kundenfortschritt erfassen und wie führt man Kundeninterviews, die zu Erkenntnissen führen, die Dein Produkt voranbringen? Außerdem findest Du heraus, was Menschen daran hindert, neue Produkte zu nutzen und wie Du damit umgehen kannst. All diese Maßnahmen ermöglichen es Dir, ein großartiges Leistungsversprechen zu schaffen, das Kunden anzieht und die Grundlage für Euen Produkterfolg bildet.

Wo und wann?

22. März 2022 von 8.30 – 12.30 Uhr CET

Der Kurs findet remote über Zoom statt und beinhaltet viele interaktive Elemente.

 

 

Für wen eignet sich der Workshop?

Alle, die aktiv an der Entwicklung und Herstellung von Produkten beteiligt sind und sicherstellen möchten, dass ihre Produkte den echten Kundenbedürfnissen entsprechen.

Die zentralen Thesen

  • Warum der Fortschritt des Kunden die wichtigste Idee hinter JTBD ist
  • was Fortschritt aus Kundensicht bedeutet
  • Wie kannst Du die verschiedenen Kräfte identifizieren, die Kunden davon abhalten können, Euer Produkt zu verwenden oder sie dazu zu bewegen, es zu testen?
  • Wie erstellst Du ein überzeugendes Wertversprechen, das Kunden anzieht, ohne eine einzige Codezeile schreiben zu müssen.

 

Preis

Standard-Ticket: CHF 490

Early-Bird Ticket (bis 31. Dezember 2021): CHF 450

 

 

Dein Trainer

Philipp Krehl, Principal Product Manager bei Zalando in Berlin

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur Bewertungen auf Deutsch (0) anzeigen

Schreibe die erste Bewertung für „Jobs-to-be-Done in der Praxis“